Seiten

11. März 2015

Update

Woaaaaaah...lang ist es her. Ohwei. Und dabei ist schon März 2015. Asche auf mein ... und so. 2014 war doch recht, hui, Veränderungsreich...das Wort gibt es vermutlich nicht...Reich an Veränderungen. Ganz viel Neues, dass behutsam gepflegt und gehegt werden musste und daher viel Zeit in Anspruch nahm und nimmt. Komplizierte Satzgefüge heute.

Der Anstoß zum "Ich könnte ja mal wieder", kam aber nicht durch einen Geistesblitz in Sachen "Ich habe etwas Bedeutsames zu sagen"...neeeeeein...sondern darin, dass ich heute spontan ein Bild mit meiner Handykamera machte (und selbst das, ist jetzt gaaaaaaaanz neu. Edie ist im 21. Jahrhundert angekommen und besitzt ein Smartphone...wuhuuuu!) und ein hübsches Foto dabei raussprang und ich mir dachte "Das als Polaroid...". Und KLICK. Edie will, braucht einen Film und muss wieder los mit der ollen Knippse. Und wann ist es schöner als zur annähernden Frühlingszeit!? Genau! Und ich finde es kann nicht genug Frühlings- und Blümchenbilder geben. Das sind Sachen die einem die Hoffnung und den Glauben geben, dass die Welt soooo schlecht nicht sein kann.

Polaroid macht die Welt besser!